Entspannung pur in der Wellness-Oase: Die Bad Harzburger Sole-Therme 

Die Bad Harzburger Sole-Therme ist eine der besten in Niedersachsen. Ihre heilkräf­tige Natur-Sole sprudelt aus der rund 840 Meter tiefen Dr.-Harras-­­Schneider-Quelle in vier Becken. Im Innenbereich laden das große Schwimmbecken (32 °C) und das Spru­del­becken (33 °C) mit verschiedenen Sprudeln, Massa­gestrahl und Wasserschwallduschen zum Verweilen ein. Über eine Schleuse geht es in die beiden attraktiven Außen­becken (28 °C). Zusätzlich finden regelmäßig Wassergymnastik im Innenbecken und ein täglich wechselndes Gymnastikangebot im Wellness-Pavillon statt. Ein Beauty-Bereich steht für alle Besucher zum Verwöhnen bereit. 

Prunkstück der Wellness-Oase ist die Sauna-Erlebniswelt mit sechs verschiedenen Saunen. Hauptattraktion  ist die Sole-Gabbro-Grotte. Zum umfangreichen weiteren Wellness-Angebot mit Solarium, Ruhe­liegen, Kaminzimmer, Erlebnisdusche, einem ca. 34 °C warmen Solepool, Massagen, FKK-Sonnendeck und dem Bistro „Verde“ stehen den Besuchern der Bad Harzburger Sole-Therme zudem ein Bewegungsbecken zum Nacktschwimmen (ab 10 Uhr), großzügige Umkleidemöglichkeiten, ein Pavillon als Ruhebereich, Infrarot-Wärmekabinen und eine direkte Verbindung von der Saunalandschaft zur Therme zur Verfügung.

     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen